WILLKOMMEN BEI DER KREISFACHBERATUNG FÜR GARTENBAU & LANDESPFLEGE

Leistungen und Aufgaben der Kreisfachberatung

Der Bayerische Landtag hat sich 1989 bewusst dafür entschieden, die Förderung von Gartenkultur und Landespflege in der Landkreisordnung zu verankern. Diese Aufgabe wird nachweislich seit 1911 im Landkreis Roth (früher Landkreise Schwabach und Hilpoltstein) von zwei Kreisfachberatern für Gartenkultur und Landespflege mit Leben erfüllt.
» mehr

Förderung der Gartenkultur

Eine der traditionellen Aufgaben der Kreisfachberater für Gartenbau und Landespflege an den Landratsämtern ist seit etwa 130 Jahren die Förderung der Gartenkultur. Hier finden Sie zahlreiche Informationen - von Publikationen bis hin zu Veranstaltungen.
AKTUELLE INFOS

Veranstaltungskalender Netzwerk "Natur erleben" im Landkreis Roth

Der Veranstaltungskalender „Natur erleben“ bündelt Naturerlebnisse und interessante Angebote aus dem Bereich „Natur mit allen Sinnen erfahren“ und macht sie einem breiten Bevölkerungskreis zugänglich.
Die Kreisfachberatung für Gartenbau und Landespflege des Landkreises Roth und der LEADER-Verein ErLebenswelt Roth e.V. geben gemeinsam die umfassende und aktuelle Zusammenstellung von Umweltbildungsangeboten heraus.

Informationen, Tipps & Empfehlungen

Tipps und Empfehlungen aus der Kreisfachberatung für Gartenbau und Landespflege als PDF zum kostenlosen Herunterladen - Von der Streuobstliste bis hin zu Heckenschnitt und -pflege im Einklang mit der Natur.

Infos im Web

Eine Liste mit wichtigen Links rund um Gartenbau und Landespflege.
DOWNLOAD-TIPP

Die Eberesche und ihre Verwendung

Die Eberesche, die auch Vogelbeere genannt wird, kommt gern an warmen Waldrändern, Kahlschlägen, Hecken und in vielen Gärten vor. Sie ist anspruchslos und gedeiht auf fast allen, nicht zu feuchten Böden und ist über ganz Europa verbreitet. Die heimische, häufig vorkommende Vogelbeere hat oft sehr herbe, etwas bittere Früchte. Aber gekocht sind sie nicht nur sehr gesund, sondern auch vielfältig und delikat zuzubereiten. Auch für die Tiere an Haus und Hof sind sie eine wichtige Nahrungsquelle, besonders zur Zeit des Vogelzugs!
» download (5,99 MB)
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2017
generiert am 24.11.2017 21:27:05 ­